Sitrion ONE – Eine vielfach ausgezeichnete Mitarbeiter-App

Sitrion ONE ist die vielfach prämierte Mitarbeiter – App und verbindet Informationen, Prozesse und Aktionen aus Systemen wie z.B. SAP, Microsoft, Oracle oder Salesforce zu einer Gesamtlösung für alle Mitarbeiter.

Mit Sitrion ONE erreichen Sie alle Mitarbeiter direkt über deren Smartphone, egal ob am Schreibtisch, in der Produktion, im Bus oder im Verkaufsraum.

 

Interne Kommunikation

  • Erreichen Sie alle Mitarbeiter auf deren Smartphones
  • Segmentieren und personalisieren Sie Ihre News
  • Vom Konsumieren zum Interagieren zu Engagement
  • Binden Sie Mitarbeiter über Ideen und Umfragen aktiv ein
  • Sie entscheiden: Separate Lösung, integriert oder beides

 

HR Self-Services

  • Nur eine App für Urlaube, News, Genehmigungen uvm
  • Endlich alle Mitarbeiter erreichen
  • Schneller Zugang zu Urlauben, Zeiten, Teamkalender etc.
  • Genehmigungen und dadurch Prozesse beschleunigen
  • Einfacher neue Regulatorien und Instruktionen bestätigen

 

Integriert mit wichtigen Systemen

Sitrion ONE bietet standardisierte Integrationen in die wichtigsten Systeme in Ihrem Unternehmen, wie z.B. Microsoft Office365, SharePoint, Oracle, SAP (ERP, HANA Cloud Platform), SQL Datenbanken uvm. Darüber hinaus können beliebige Systeme über eine REST-Schnittstelle angebunden werden

Warum Sitrion ONE

checktest2_wein-01Einbindung aller Mitarbeiter

checktest2_wein-01Sofort einsatzfähig

checktest2_wein-01Höchste Sicherheit

checktest2_wein-01Native iOs, Android, Windows Phone Apps sowie HTML5

checktest2_wein-01Über 12 Jahre Erfahrung mit großen & kleinen Unternehmen

checktest1_wein-01Fast 6 Millionen Nutzer profitieren bereits von Sitrion

Sitrion ONE

Ihr Ansprechpartner

NIKOLAI SHULGIN
Senior Consultant Strategie

Tel.: +49 40 82 21 794-0
Mobil.: 0171 951 28 08
Mail: n.shulgin@hirschtec.eu
Kontakt aufnehmen!

Weitere Links

Confluence Webseite

Produkt Übersicht

Blogbeiträge

Die drei Facetten der Mitarbeiter-App

Gut gemeint, schlecht gemacht: Warum Intranet-Terminals scheitern