­

Der Community Manager ist auch ein Ideenmanager

  Drei Vorschläge aus unserem Projektalltag, wie Sie Ihre interne Ideenschmiede im Social Intranet „anheizen“ können.  Digitalisierung als Megatrend hin oder her, eines steht fest: Produkte und Services werden digital, müssen kontinuierlich weiterentwickelt werden und die kritischen Faktoren hierbei heißen: Zeit und Innovationskraft. Neue Ideen müssen innerhalb kürzester Zeit generiert und dann auf ihre Machbarkeit und Marktbeständigkeit hin geprüft werden. Das ist Ideenmanagement par excellence. […]

von |August 1st, 2017|Categories: Blog, Community Management|Tags: , , |0 Kommentare

Finanzkommunikation mit dem Intranet

Interne Stakeholder besser steuern     Die Erfüllung der Ansprüche von Investoren oder auch Kreditoren steht im Mittelpunkt der Aktivitäten einer Investor Relations-Abteilung (IR). Doch in immer mehr Unternehmen setzt sich die Erkenntnis durch, dass es nicht mehr ausreicht, sich nur auf die externe Berichterstattung und Finanzkommunikation zu fokussieren. […]

Gut gemeint, schlecht gemacht: Warum Intranet-Terminals scheitern

Die Zielsetzung ist ehrenwert: Um Mitarbeitern ohne eigenen PC-Arbeitsplatz den Zugriff auf das Intranet zu ermöglichen, setzt so manche Firma auf Kiosksysteme oder Touchscreen-Terminals. Sie werden zum Beispiel im Besprechungs- oder Pausenraum oder auch prominent vor der Kantine postiert. So sollen vor allem die Kolleginnen und Kollegen aus der Produktion vom raschen Informationsfluss über digitale Medien profitieren. […]

von |Februar 9th, 2017|Categories: Blog, Kulturwandel|Tags: , , , |2 Kommentare

Das Netzwerk fragen und abwarten: Lotsenrunde Intranet in Hamburg

Was sind die Intranet-Trends 2017? Lutz Hirsch, Geschäftsführer von HIRSCHTEC, widmete sich während seines Impulsvortrages im Rahmen der Lotsenrunde Intranet am 24. November 2016 genau dieser Frage. Gemeinsam mit den an der letzten Veranstaltung in diesem Jahr teilnehmenden Experten aus der internen Kommunikation und den IT-Abteilungen von Unternehmen, tauschte er sich zu aktuellen Trends rund um Social Collaboration aus. […]

von |Dezember 13th, 2016|Categories: Blog, Veranstaltungen|Tags: , , , |0 Kommentare

Projekt-Storyline: Der rote Faden Ihrer Intranetgeschichte

Was bringt mir das neue Intranet? Und wo ist der Mehrwert für meine tägliche Arbeit? Diese und weitere Fragen stellen sich unsere Kunden häufig, wenn es um den Relaunch ihres Intranets geht. Aufgabe der projektbegleitenden Kommunikation in dieser initialen Relaunch-Phase ist es, Antworten zu geben. Zudem sollte sie die Neugier der Mitarbeiter auf die neue Arbeitsplattform wecken. […]

von |Dezember 13th, 2016|Categories: Blog, Community Management|Tags: , |0 Kommentare

Intranet-Studie 2017

Mobiles Intranet wird zum Erfolgsfaktor für Unternehmen SCM und HIRSCHTEC veröffentlichen gemeinsame Umfrage Berlin/Hamburg, 9. Dezember 2016. 46 Prozent der internen Kommunikatoren in mittleren und großen Unternehmen sind der Meinung: Das Intranet als zentrale digitale Arbeitsplattform wird zunehmend an Bedeutung gewinnen. Zudem entwickelt sich der mobile Zugriff auf das Intranet immer mehr zum entscheidenden Erfolgsfaktor für Unternehmen. […]

Digitalisierung und Vernetzung: 5 Thesen zur Neuaufstellung der Internen Kommunikation

Die Digitalisierung ist der Megatrend unserer Zeit. Unternehmen vernetzen sich zunehmend mit ihren Kunden und Geschäftspartnern, neue Geschäftsmodelle breiten sich rasant aus. Doch wer sich nach außen vernetzen will, muss auch nach innen vernetzt sein und seinen Mitarbeitern neue Möglichkeiten der Kommunikation und Kollaboration zur Verfügung stellen. Immer mehr Organisationen entscheiden sich deshalb für ein modernes, leistungsstarkes Social Intranet. Das Social Intranet stellt neue Anforderungen an seine Nutzer, z. B. die Bereitschaft zur Partizipation und Interaktion. Gleichzeitig verändert es auch die Rolle der Internen Kommunikation (IK) und der Intranet-Manager: Zunehmend findet Kommunikation ohne Kommunikateure statt, u. a. in virtuellen Teamräumen. […]

von |Juli 26th, 2016|Categories: Blog, Wissen|Tags: , , |0 Kommentare

Neues aus der Weleda-Intranet-Welt

Über ein halbes Jahr ist es nun her: Im November 2015 entschied sich der Naturkosmetik- und Arzneimittelhersteller Weleda, ein auf Microsoft Office 365 und SharePoint Online basierendes Intranet für seine 1.350 Mitarbeiter in der DACH-Region einzuführen. Damit machte das Unternehmen einen entscheidenden Schritt auf dem Weg zum digitalen Arbeitsplatz. Von Beginn an – von der Entwicklung der gesamten Informationsarchitektur bis hin zu Kommunikations- und Change-Maßnahmen, die die Intranet-Einführung begleiteten – war und ist HIRSCHTEC als Partner an Weledas Seite. Zeit, einen ersten Rückblick auf die vergangenen Monate zu werfen. […]

HIRSCHTEC Lotsenrunde Intranet in Stuttgart und München

Weitere Treffen unserer „Lotsenrunde Intranet“ fanden in Stuttgart und München statt. Experten aus der Unternehmenskommunikation haben wieder intensiv ihre Erfahrungen und Einschätzungen zu den Plattformen ausgetauscht und wertvolle Informationen mit in ihre Projekte genommen. Felix Schröder, Principal Consultant in unserer Agentur, stellte die neueste Studie von HIRSCHTEC und der SCM „Intranet – Marktübersicht und Trends 2015“ vor und eröffnete in diesem Zuge die Diskussionen rund um Anwendungsfälle und technische Lösungen. Wie auch auf der Lotsenrunde in Düsseldorf war die Messbarkeit und damit die Erfolgsmessung von Intranets ein großes Thema. Nur welche Kennzahlen sollten gemessen werden? Gerne würden die Teilnehmer der Runde die Suchdauer, den Sucherfolg, Anzahl der Seitenaufrufe oder der Klicks bis zum Ziel sowie die Anzahl der Profilbilder messen. Auch die Nutzungsabnahme anderer Kommunikationskanäle außerhalb des Intranets kann ein Indikator für eine erfolgreiche Verlagerung der Kommunikation ins Intranet sein. Doch sind dies oftmals Zahlen, die auf der Nutzerebene gemessen werden und die aus Datenschutzgründen nicht eingesehen werden dürfen. […]

Warum Social Intranets scheitern können

„Soziale Plattformen für den unternehmensinternen Gebrauch gewinnen stärker an Bedeutung. Doch welche Klippen muss man umschiffen und welche Widerstände überwinden?“ Durch den Wandel der Kommunikationskultur nutzen immer mehr Menschen soziale Plattformen wie Facebook oder Twitter. Es werden weniger E-Mails geschrieben, das Telefon wird eher zum mobilen Zugriffspunkt für die favorisierten Social Media Sites und ist immer weniger ein Sprachgerät. Das Beratungsunternehmen Atos hat für seine 70.000 Mitarbeiter eine Zero eMail Initiative ausgerufen und setzt sich das Ziel, in 2014 die interne elektronische Kommunikation vollständig auf ein eigenes Enterprise Social Network zu verlagern. Der Trend für Unternehmen ist eindeutig: Die im Internet etablierten sozialen Mechanismen sollen sinnvoll für die interne Kommunikation und Zusammenarbeit genutzt werden. Mitarbeiter sollen schneller und dialogischer erreicht werden, der Informationsaustausch und Wissenstransfer beschleunigt werden. Aber ist der Ansatz von Facebook so einfach auf ein Intranet übertragbar? […]

von |Januar 17th, 2014|Categories: Blog|Tags: , , , |4 Kommentare