Interact Intranet – Intranet-Software, die Mitarbeiter verbindet

Mit der Interact Intranet Software gelingt es, alle Mitarbeitenden in einem Unternehmen zu verbinden. So entsteht ein produktiver und moderner Digital Workplace. Die Interact Software wurde 2019 als Gewinner des renommierten „Queen’s Award for Entreprise“ in der Kategorie „International Trade“ ausgezeichnet. Mit dem Preis wurde das starke Umsatzwachstum von 130 Prozent in den letzten drei Jahren im internationalen Umfeld gewürdigt. Aktuell nutzen über eine Million User in den USA, Kanada, Australien und den EMEA-Ländern die Interact Intranet Software.

Interact Intranet – Vorteile auf einen Blick

  • Communities, Foren und Channels – Die Kommunikation im Interact Intranet ist vielseitig. Wichtige Unternehmensnachrichten, sogenannte „Broadcast Messages“, können gezielt über verschiedene Kanäle (z. B. E-Mail, Chat und SMS) verbreitet werden. So ist sichergestellt, dass stets alle Mitarbeitenden – vom Mitarbeiter im Büro bis hin zum Arbeiter in der Produktion oder im Geschäft – informiert sind. Das Interact Intranet verfügt aber natürlich auch über Social Intranet Features wie Community-Seiten, auf denen sich Gruppenmitglieder z. B. abteilungsintern untereinander austauschen können oder Foren, die allen offenstehen. In den Foren geht es darum, das eigene Wissen zu teilen und gemeinsam mit Kollegen neue Ideen zu entwickeln. Zusätzlich gibt es noch ein klassisches Chat-System für direkte Nachrichten. Außerdem sind Nutzer-Interaktionen wie das Liken von Posts, das Kommentieren und die Nutzung von @-mentions möglich und bereichern die Zusammenarbeit der Mitarbeiter im Intranet.
  • Integration von Business Tools und Apps – Das Interact Intranet erlaubt die Integration einer Vielzahl von Applikationen, allen voran die der beliebten Microsoft Office 365 Aber auch z. B. die GSuite von Google, Slack, Salesforce oder Dropbox lassen sich problemlos integrieren. Damit wird das Interact Intranet zum zentralen Eintrittstor des digitalen Arbeitsplatzes.
  • Kurz-Umfragen – Mit den „Puls-Surveys“ im Interact Intranet kann das Mitarbeiter-Feedback jederzeit schnell eingeholt werden. Diese kurzen Umfragen sind einfach zu erstellen und nutzen Smileys oder eine simple Befragungsskala für die intuitive Gestaltung der Befragungen. So lassen sich direkt im Intranet die Befindlichkeiten der Mitarbeiter abfragen und mittels der integrierten Daten-Analyse-Funktionen optisch ansprechend auswerten.
  • Mobiles Intranet – Interact Intranet ist komplett mobilfähig. Dank des responsiven Designs und den leistungsstarken nativen Apps ist das Intranet für alle Mitarbeitenden unabhängig von ihrem Arbeitsort immer verfügbar.
  • Analyseplattform integriert – Im Interact Intranet werden automatisch Performance-Daten gesammelt und im integrierten Analyse-Tool übersichtlich dargestellt. So bekommen die Intranet-Admins eine schnelle Übersicht über die Gesamtperformance, Nutzerstatistiken und werden aufmerksam auf Bereiche, in denen die Interaktion noch zu wünschen übriglässt.

HIRSCHTEC – Ihr Interact Intranet Partner

  • Schnelle und kostengünstige Umsetzung – Dank der HIRSCHTEC-Methodik können Intranet– und Digital Workplace-Projekte schnell und günstig umgesetzt werden. Innerhalb weniger Monate bauen die HIRSCHTEC-Experten für Sie eine funktionsfähige Basisversion Ihres neuen Intranets bzw. digitalen Arbeitsplatzes. Der Vorteil für Sie ist dabei, dass Sie die Basisversion bereits aktiv einsetzen und live testen können. Weitergehende Anforderungen werden von uns in agilen Sprints dann nach und nach umgesetzt.
  • Integrierte Lösungen – Wir bei HIRSCHTEC wissen aus Erfahrung, dass Unternehmen nicht länger nur eine losgelöste Intranet-Lösung wollen, sondern vielmehr auf der Suche nach umfassenden Digital-Workplace-Angeboten sind. Hierfür ist es entscheidend, dass weitere Systeme wie z. B. Microsoft Office 365, die GSuite oder Projektmanagement-Tools integriert werden können. Die HIRSCHTEC-Experten kennen sich damit aus und können auf viele Best-Practice-Lösungen zurückgreifen.
  • Kommunikative Einführung und Begleitung – Damit ein neues Intranet- oder Digital-Workplace-Projekt von Anfang an zu einem Erfolg wird, müssen die zukünftigen Nutzer von Beginn an mitgenommen werden. Das HIRSCHTEC-Communications-Team kennt viele kommunikative Maßnahmen, z. B. den Namens-Wettbewerb zur Findung des Namens des zukünftigen Intranets, die Durchführung von Workshops oder die Erstellung von kompletten Starter-Kits. Alle Maßnahmen zielen darauf ab, das Intranet-Projekt bekannt und die Mitarbeiter schon bereits während der Entstehung positiv neugierig auf die neue Plattform zu machen. Ein Intranet oder digitaler Arbeitsplatz ist nämlich nur dann erfolgreich, wenn er später auch rege und gerne genutzt wird.
  • Detaillierte Auswertungen – HIRSCHTEC begleitet Unternehmen auf Wunsch auch nach dem Go-live weiterhin. Wir helfen Ihnen den Projekterfolg auch nach außen hin bei Ihren Stakeholdern, z. B. der Geschäftsleitung, sichtbar zu machen. Hierfür nutzen wir u. a. die HIRSCHTEC-Scorecard oder gezielte Nutzerumfragen. Zusätzlich können wir Ihnen basierend auf unseren Erfahrungen ein Gefühl dafür vermitteln, welche Interaktionsraten für welche Intranet-Systeme und Unternehmens-Branchen zu erwarten sind.
Interact-Logo | HIRSCHTEC

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, unsere HIRSCHTEC-Interact-Intranet-Experten freuen sich auf Ihre Anfrage oder Ihren Anruf!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Mitarbeiter bei HIRSCHTEC Felix Schröder
Ansprechpartner
Felix Schröder
Leiter Team Strategie
+49 151 59 98 26 88

*Pflichtfeld
Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden habe.

Diese Seite wird durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutz-Bestimmungen und Nutzungsbedingungen