Pressemitteilungen

HIRSCHTEC gewinnt drei neue Kunden – Stadtreinigung Hamburg, Deutsche Bundesbank und Bertelsmann Stiftung

Hamburg, 21. Oktober 2015. Die Hamburger Full-Service Intranet Agentur HIRSCHTEC freut sich über drei neue namhafte Kunden. Mit der Stadtreinigung Hamburg, der Deutschen Bundesbank und der Bertelsmann Stiftung erweitert HIRSCHTEC sein Portfolio um spannende Projekte im Bereich des Social Intranet. Die Stadtreinigung Hamburg vertraut der Intranet-Agentur die Konzeption zum Aufbau eines Intranets an. Die Aufgabe von HIRSCHTEC ist es, mit dem Projekt-Team der Stadtreinigung ein fundiertes Konzept für ein modernes Intranet zu erarbeiten und geeignete Systeme für die Anforderungen zu identifizieren. Mit dem neuen Intranet soll die Dokumentenarbeit vereinfacht, digitale Zusammenarbeit etabliert und die Informationsversorgung verbessert werden. Ein besonderes Augenmerk wird darauf gelegt, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtreinigung – sowohl die mit PC-Arbeitsplatz als auch die gewerblichen und damit mobilen Beschäftigten – zu erreichen. Die Deutsche Bundesbank erneuert ihr bestehendes Intranet und führt ein auf Microsoft SharePoint basierendes ein. Schwerpunkte liegen in der Entwicklung einer nutzerzentrierten und personalisierten Informationsstruktur und der Einführung erster Interaktionsfunktionen. Der Zugriff auf Informationen soll beschleunigt und die zielgruppenspezifische Bereitstellung von Inhalten vereinfacht werden. HIRSCHTEC hat in einer ersten Vorphase mit der Bundesbank die strategischen Eckpfeiler für das neue InfoPortal gesetzt und erhielt nun den Zuschlag für die Ausarbeitung der gesamten Informationsarchitektur. Auch die Bertelsmann Stiftung beschäftigt sich intensiv mit den Themen Interaktion und Kollaboration im Intranet. Getreu der Philosophie der Stiftung, menschliche Aspekte im Fokus ihrer Arbeit zu setzen und mehr Menschen die Teilhabe an der Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen zu ermöglichen, soll dieser Grundsatz auch mit dem neuen Intranet noch stärker verwirklicht werden: Mitarbeiter erhalten mit interaktiven Funktionen die Möglichkeit, besser an aktuellen Diskussionsthemen innerhalb der Stiftung teilzunehmen und ihr Wissen für alle transparent zur Verfügung zu stellen. „Mittlerweile setzt ein Großteil der Intranet-Projekte den Fokus auf die Social-Media-Funktionen.

Weiterlesen »

HIRSCHTEC bietet kostenlose Intranet Systemevaluierung an

03. August 2015. Die Full-Service Intranet Agentur HIRSCHTEC bietet eine kostenlose Systemevaluierung an. Interessenten können darüber erfahren, welche Intranet-Plattform am besten zu ihrer Organisation passt. Unternehmen sollten frühzeitig herausfinden, welcher Intranet-Typ sie sind. Erst auf der Basis der individuellen Anforderungen lässt sich die optimale Software identifizieren. Die Intranet Systemevaluierung analysiert mit wenigen Fragen, in welche Sparte der Intranet-Systeme sich der Teilnehmer einordnen lässt. Dafür wird beispielsweise abgefragt, ob Schnittstellen zu anderen Systemen erforderlich sind oder ob auch ein Hosting in der Cloud denkbar wäre. Wenn Unternehmen die Einführung eines Intranets planen, kommt früher oder später die Frage auf: Für welche Plattform sollen wir uns entscheiden? Eine umfassende Recherche wirft oftmals mehr Fragen auf als Antworten. Sowohl der Markt für Software-Lösungen als auch die Anzahl der daraus resultierenden Anwendungsfälle entwickeln sich rasant. Nicht jede Intranet-Software passt zu jedem Unternehmen, denn jeder stellt andere Anforderungen an ein ideales Intranet. Verschiedene Software-Lösungen haben ihre Schwerpunkte und können nicht alle Anforderungen gleich gut abdecken.

Weiterlesen »