Schreiben für das Intranet: Keep it simple

Minimalismus wird nicht nur im Webdesign, sondern auch im Netz und im Schreiben immer geläufiger. Die revolutionären 140 Zeichen von Twitter oder das bildliche Prinzip von Instagram und Pinterest haben bewiesen, dass man nicht viele Wörter braucht, um erfolgreich zu sein und eine Botschaft rüberzubringen. Das selbe Prinzip gilt auch für das Intranet: Ihre Mitarbeiter oder die Leser Ihres Corporate-Blogs haben nicht die Zeit und meistens nicht die Motivation, zu lange, zu unübersichtliche oder zu komplizierte Texte zu lesen. Ersparen Sie Ihnen die Mühe und versuchen Sie, sich kurz zu fassen und Ihre Botschaft auf den Punkt zu bringen. Ihre Mitarbeiter werden es Ihnen danken! […]

Von |2019-02-07T08:25:00+01:00Februar 5th, 2014|Kategorien: Blog, Wissen|Tags: , , , |0 Kommentare

5 Tipps für das soziale Intranet mit MS SharePoint

– oder wie man lernt mit dem Panzer zum Einkaufen zu fahren Hand aufs Herz: Waren Sie als Verantwortlicher für das Intranet-Projekt nicht auch irgendwann stolz auf sich, als Sie endlich verstanden haben, was sich hinter Web Applications, Site Collections, Masterpages und Content Types verbirgt? Und warum der Content Type Hub Ihnen unheimlich hilft,  nicht nur Vorlagen über die verschiedenen Sites zu verteilen? Und warum das Content Query Web Part zwar Inhalte aggregieren kann, aber sich bei übergreifenden Sammlungen (über verschiedene Web Applications, oder waren es schon Site Collections?) dann doch schwer tut? Und wieder Hand aufs Herz: Gehörte das wirklich zu Ihrem Job? Wollten Sie nicht viel lieber über Vernetzung, Inhaltsstrategien, Wandel im Kommunikationsverhalten und die Veränderung der sozialen Kollaboration zwischen den Mitarbeitern sprechen? […]