|

Hybrides Arbeiten: Mit fünf Fragen fit für die Arbeitswelt von morgen

Flexible Arbeitsformen begrenzen die Produktivität von Mitarbeitenden nicht länger aufs Büro: New Work findet zusätzlich am heimischen Küchentisch oder tausende Kilometer entfernt vom Unternehmensstandort statt. In vielen Organisationen ist hybrides Arbeiten bereits die neue Normalität. Der beste Zeitpunkt für Führungskräfte, um sich mit den Herausforderungen vertraut zu machen, die auf sie warten. Ein guter Anfang: Fünf Fragen, mit denen sie die Grundlage für erfolgreiches hybrides Arbeiten schaffen.

Sie fragen sich auch, wie Sie die hybride Arbeitswelt am besten gestalten – und was es ganz konkret dafür braucht? Wir haben da was für Sie. Einfach PDF „Mit fünf Fragen fit für die Arbeitswelt von morgen“ anfordern und reinlesen.

Hinterlasse einen Kommentar