Datenmigration bei Intranet-Projekten

Mein Job als Werkstudentin bei HIRSCHTEC „Ich bin Werkstudentin im Bereich Datenmigration bei HIRSCHTEC in Berlin“ ist meine Antwort auf die Frage: „Und was arbeitest du neben dem Studium?“. Nachdem ich schon das ein oder andere Mal erklären musste, was sich genau hinter dem Studiengang „Publizistik – und Kommunikationswissenschaft“ verbirgt, sind die Fragezeichen oft noch größer, wenn ich von meinem Nebenjob erzähle. Deshalb berichte ich heute einmal von meiner Werkstudententätigkeit im Bereich Datenmigration. […]

By |2019-07-10T10:36:45+02:00Juli 10th, 2019|Categories: Blog, Wissen|Tags: , , , |0 Comments

STELL-MICH-EIN in Düsseldorf

Ein Erfahrungsbericht aus zwei Perspektiven und die Geschichte vom Glücksgriff auf den zweiten Blick Beim Speed-Dating entscheiden sowohl der paracinguläre Cortex, der für die Beurteilung des äußeren Erscheinungsbildes verantwortlich ist, als auch der rostromediale präfrontale Cortex darüber, wie gut sein Gegenüber zu einem passt. Schalten wir erstgenanntes Hirnareal einmal aus, könnte man meinen, dass sich die Entscheidung für ein „Ja“ oder „Nein“ auch im Job blitzschnell fällen lässt. Ob ich das bestätigen kann? Ja! […]

Ein Intranet-Projekt ist wie ein Marathon

  Ein Kommentar von Christopher Fritze Ich war schon immer ein sportbegeisterter Mensch, wobei Lauf-Ausdauersport eine meiner Leidenschaften ist. Den größten Reiz macht dabei für mich das Austesten der eigenen Grenzen aus – und natürlich auch, über diese hinaus zu gehen. Vor circa einem Jahr habe ich mich deshalb entschieden, einen neuen Maßstab für mich selbst zu setzen und einmal von der Nord- bis zur Ostsee zu laufen – 55 Kilometer von Dagebüll nach Flensburg. Genau dieses persönliche Projekt habe ich dann vor Kurzem auch umgesetzt. Rückblickend stelle ich nun fest, dass es viele Parallelen zwischen einem Langlauf und einem Intranet-Projekt gibt. […]

By |2019-02-07T08:24:40+02:00Juli 30th, 2018|Categories: Blog|Tags: , , |0 Comments

Werkstudent mit Blick in die Zukunft

Ob man sich in einem Unternehmen wohlfühlen wird, merkt man meist schon am ersten Arbeitstag. Im September 2017 habe ich mich für eine Stelle als Werkstudentin in der Unternehmenskommunikation von HIRSCHTEC beworben. Dabei hatte ich schon während meines ersten Besuchs in der Agentur ein gutes Gefühl. Mich beeindruckten sofort die offenen und hellen Büroräume und die lockere Atmosphäre zwischen den Mitarbeitern. […]

By |2019-02-07T08:24:42+02:00März 15th, 2018|Categories: Blog, Kulturwandel|Tags: , , |0 Comments

Mein Einstieg bei HIRSCHTEC

Ein Erfahrungsbericht von Christopher Fritze, Informationsarchitekt bei HIRSCHTEC Es ist Montagmorgen, kurz vor 10 Uhr, als ich die Agenturräume von HIRSCHTEC im Hamburger Mohlenhof betrete. Heute ist mein erster Arbeitstag als Informationsarchitekt. Klar, einerseits bin ich ein bisschen nervös was die neue Arbeitsumgebung und die noch unbekannten Kollegen betrifft. Andererseits freue ich mich aber auch auf die neue Herausforderung. […]

By |2019-02-07T08:24:43+02:00Februar 8th, 2018|Categories: Blog, Kommunikation|Tags: , , |2 Comments

Unser „Go-Live“ bei HIRSCHTEC

Ein Erfahrungsbericht von Alexandra Manthey und Andreas Lorek Am 1. September 2017 starteten Alexandra und Andreas als Informationsarchitekten am Berliner Standort von HIRSCHTEC. Nur eine von vielen Gemeinsamkeiten, die die beiden teilen, wie sich schnell zeigen sollte: So studierten sie beide – wenn auch zeitlich um zehn Jahre versetzt – in der gleichen Stadt und sogar den gleichen Studiengang, nämlich „Master of European Studies“. Wie Alexandra und Andreas ihre ersten Tage bei HIRSCHTEC erlebten? Ein Erfahrungsbericht. […]

By |2019-02-07T08:24:44+02:00November 23rd, 2017|Categories: Blog|Tags: , , |0 Comments