|

|

Confluence als leistungsstarke Plattform für die Zusammenarbeit

Confluence Logo

Ursprünglich von dem australischen Unternehmen Atlassian als Wiki-Software für Unternehmen entwickelt, ist Confluence inzwischen weit mehr als eine Wissensplattform. Alle wichtigen Anwendungsfälle in der Zusammenarbeit im Unternehmen lassen sich mit Confluence direkt bzw. durch einfache Integration von weiteren Apps aus der Atlassian-Suite effizient abbilden. Confluence kann eine Alternative zu SharePoint sein, wenn Unternehmen ihr Wissen eher in Wikis bereitstellen und weniger mit klassischen Dokumenten aus dem „Microsoft Office”-Umfeld arbeiten. Besonders geeignet ist Confluence für Unternehmen, die ein sehr gutes Enterprise-Wissensmanagementsystem suchen und zusätzlich bereits schon mit Projekt- und Aufgaben-Tools aus der Atlassian-Suite, wie z. B. Jira und Trello, arbeiten. 

Eine vollständige Übersicht der Intranet- und Digital-Workplace-Lösungen in unserem Portfolio finden Sie hier:

Eine vollständige Übersicht der Intranet- und Digital-Workplace-Lösungen in unserem Portfolio finden Sie hier:

Confluence – Vorteile auf einen Blick

Wissen und Informationen dokumentieren

In Confluence lassen sich mit dem WYSIWYG-Editor („What You See Is What You Get“) ganz einfach Wiki-Texte, Besprechungsnotizen, Marketingpläne und weitere Seiten erstellen. „Best Practice”-Vorlagen helfen Mitarbeitenden bei der Erstellung. Dokumente und Bilder können per Drag and Drop hinzugefügt und verschoben werden. Via @mentions werden Mitarbeitende über neue Inhalte informiert.

Inhalte gut strukturieren

Dank der intuitiven Baumstrukturen für Seiten sind alle Inhalte leicht zu finden. Zusätzlich verfügt Confluence über eine leistungsstarke Suchfunktion und die Möglichkeit, zusammenhängende Seiten in eigenen Bereichen – sogenannten Spaces – zu sammeln, die dann alle wichtigen Dokumente für ein bestimmtes Team oder eine Abteilung gebündelt anzeigen.

Gemeinsam bearbeiten und direkt kommentieren

Mehrere NutzerInnen können gleichzeitig Seiten bearbeiten sowie Inline- und Seitenkommentare hinzufügen. Auch hier können Teammitglieder über die @mentions-Funktion mit in den Prozess einbezogen werden.

Integrationen von Apps

Die gesamte Atlassian-Suite, mit u. a. dem bekannten Projektmanagement-Tool Jira, lässt sich problemlos integrieren. Außerdem ist eine individuelle Anpassung von Confluence mithilfe hunderter Apps aus dem Atlassian Marketplace möglich, darunter auch Google Drive und Microsoft Teams.

Ausbaufähig zum Intranet

Confluence lässt sich mit Hilfe der „Social Intranet”-Lösung Linchpin zu einem sowohl optisch als auch funktionell modernen Intranet-System ausbauen.

HIRSCHTEC – Ihr Confluence-Experte

Langjährige Expertise– HIRSCHTEC verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Umsetzung von Confluence- bzw. Linchpin-Projekten und unterstützt Sie dabei, Ihr Wissensmanagement auf ein neues Level zu heben.