Der Countdown läuft: HIRSCHTEC auf dem Kommunikationskongress in Berlin

Nur noch wenige Tage: Am 22. und 23. September wird Berlin wieder zum Treffpunkt für Deutschlands Kommunikationsszene. Wohin entwickelt sich die Branche? Was sind innovative Kommunikationsstrategien? Und wie meistern Kommunikateure die Herausforderungen der Digitalisierung?

Der Kommunikationskongress gibt nicht nur Antworten auf diese und weitere Fragen, sondern setzt Impulse für die gesamte Branche. Auch wir sind in diesem Jahr mit einem Stand (Ebene B, Standnummer 20) und einem Vortrag vor Ort und freuen uns auf interessante Gespräche mit Ihnen.

Im Rahmen unserer Expert Session am Donnerstag, 22. September von 14 Uhr bis 15 Uhr, beschäftigen wir uns mit der inneren Vernetzung in Unternehmen als zentralem Erfolgsfaktor in einer digitalisierten Welt. Denn während Social Media, mobile Websites oder auch Apps in der Kommunikation mit Kunden, Partnern oder Lieferanten längst unverzichtbar geworden sind, befinden sich viele Firmen bei ihrer Vernetzung nach innen noch in der „digitalen Steinzeit“. Zwischen Außendarstellung und Inszenierung der Arbeitgebermarke auf der einen und der tatsächlichen digitalen Arbeitsgestaltung auf der anderen Seite klafft eine große Lücke. Und das, obwohl die kommunikative Leistungsfähigkeit von Unternehmen heute der Treiber für eine erfolgreiche Digitalisierung und den langfristigen Geschäftserfolg ist.

Neugierig geworden? Dann vereinbaren Sie sehr gern im Vorfeld einen Termin mit uns auf dem Kommunikationskongress. Gern möchten wir uns vor Ort mit Ihnen dazu austauschen, wie Unternehmen die „digitale Schere“ zwischen ihrer externen Selbstdarstellung und den internen Bedingungen schließen können.

Termin vereinbaren!

Wir freuen uns darauf, Sie am 22. und 23. September in Berlin zu treffen!

Hinterlasse einen Kommentar