5 Tipps für das soziale Intranet mit MS SharePoint

– oder wie man lernt mit dem Panzer zum Einkaufen zu fahren Hand aufs Herz: Waren Sie als Verantwortlicher für das Intranet-Projekt nicht auch irgendwann stolz auf sich, als Sie endlich verstanden haben, was sich hinter Web Applications, Site Collections, Masterpages und Content Types verbirgt? Und warum der Content Type Hub Ihnen unheimlich hilft,  nicht nur Vorlagen über die verschiedenen Sites zu verteilen? Und warum das Content Query Web Part zwar Inhalte aggregieren kann, aber sich bei übergreifenden Sammlungen (über verschiedene Web Applications, oder waren es schon Site Collections?) dann doch schwer tut? Und wieder Hand aufs Herz: Gehörte das wirklich zu Ihrem Job? Wollten Sie nicht viel lieber über Vernetzung, Inhaltsstrategien, Wandel im Kommunikationsverhalten und die Veränderung der sozialen Kollaboration zwischen den Mitarbeitern sprechen? […]

Social Media im Unternehmen – Einwände aus der Praxis

Zu Begin vorweg: Wir sind von Social Media – Lösungen in Unternehmen überzeugt und sind sicher, dass sich die Arbeitswelt des Information Worker dadurch signifikant verbessern lässt. Dennoch treffen wir bei unseren Projekten immer wieder auf sehr berechtigte Einwände, die wir hier gerne zur Diskussion stellen: […]

Von |2019-02-07T08:25:06+01:00Februar 24th, 2010|Kategorien: Blog, Wissen|Tags: , |3 Kommentare

Schulung ‚Digitale Arbeitsorganisation‘

Nach neuesten Studien der University of California wird der Informationsarbeiter alle 11 Minuten durch z.B. e-Mails, Anrufe und Twitter-Nachrichten in seiner Arbeit unterbrochen. Die Anzahl der (elektronisch) parallel zu bearbeitenden Aufgaben wächst stetig. Ergebnisse der Forschungsarbeiten belegen jedoch, dass der Mensch die besten Arbeitsergebnisse durch ‚Singletasking‘ erzielt. Die Folgen des permanenten Multitasking konnten wir auch in unserer Studie zum ‚Information Worker in der Praxis‘ nachweisen: Die Fehleranfälligkeit der Arbeit steigt Die immer wieder nötigen Einarbeitungszeiten verlängern die Bearbeitung Es wird immer schwieriger, wichtige von unwichtigen Informationen zu unterscheiden HIRSCHTEC will hier Abhilfe schaffen und bietet eine pragmatische eintägige Schulung zur Optimierung der digitalen Arbeitsorganisation an. Es werden Methoden und Vorgehensweisen vermittelt, die im Rahmen jeder bestehenden IT-Infrastruktur angewendet werden können und die sich in unserer eigenen Arbeit über Jahre hin bewährt und weiterentwickelt haben. […]

Von |2013-08-08T22:14:19+02:00Februar 1st, 2010|Kategorien: Blog, News|Tags: , |0 Kommentare

Audit: Produktivität des Information Worker

Wenn Unternehmen über Enterprise 2.0 nachdenken, ist ein weiches Ziel immer die bessere Vernetzung und der Informationsaustausch der Mitarbeiter. Die Frage eines messbaren Nutzens dagegen ist schwieriger zu beantworten. HIRSCHTEC hat hier auf Basis der Studie ‚Informationworker in der Unternehmenspraxis' ein Kennzahlensystem entwickelt, das folgende Bereiche abdeckt: Vernetzungsgrad der Mitarbeiter untereinander Grad der Wissensexplizierung Kosten und Zeiten für Inhaltsbereitstellung und –verteilung Kosten und Zeiten für die Informationssuche Kosten und Zeiten für die Kommunikation unter den Mitarbeitern Rüstkosten für die Projektarbeit Wir bieten Ihnen gerne ein 3-tägiges Assessment an. Darin erheben wir die für Ihr Unternehmen wesentlichen Kennzahlen, analysieren die Produktivität der Informationsarbeiter und arbeiten Potentiale zur Optimierung aus. Unser Ziel ist: Ihre Mitarbeiter sollen von Kommunikations-, Such- und Koordinierungsaufgaben entlastet werden und sich besser auf Ihre Arbeit konzentrieren können.

Von |2013-08-08T22:14:42+02:00April 23rd, 2009|Kategorien: Blog, News|Tags: , , |0 Kommentare

HIRSCHTEC erhält Lehrauftrag an der FH Brandenburg

Die Zusammenarbeit mit der FH Brandenburg wird nun weiter vertieft. Wir freuen uns, dass der Fachbereich Wirtschaft Herrn Lutz Hirsch einen Lehrauftrag im Studiengang 'Wirtschaftsinformatik' erteilt. Die Uni Brandenburg belegt im aktuellen CHE-Ranking für diesen Studiengang unter allen Fachhochschulen Platz 5 und ist damit eine der Top-Adressen in Deutschland. Herr Hirsch wird ab diesem Sommersemester ein Wahlpflichtfach mit dem Thema 'Web 2.0 in der Unternehmenspraxis - der Wandel zum Enterprise 2.0' anbieten. Wir freuen uns auf spannende Gespräche und Diskussionen mit den Studenten!

Von |2013-08-08T22:14:42+02:00März 15th, 2009|Kategorien: Blog, News|Tags: , |0 Kommentare

Groove in der digitalen Arbeitswelt bei HIRSCHTEC

Microsoft Office Groove wird nach einer Testphase nun aktiv in unserer Firma genutzt. Synchronisierung von Dateiablagen zwischen beteiligten PC’s, dadurch eine hohe Aktualität der Projektdokumente, und die automatische Synchronisierung mit unserem SharePoint Server sind die wesentlichen Kriterien für den Einsatz bei HIRSCHTEC. […]

Von |2019-02-07T08:25:07+01:00Februar 17th, 2009|Kategorien: Blog, News|Tags: , , , |0 Kommentare

10% Effektivitäts-Steigerung mit MOSS…

...für das gesamte Unternehmen erwartet. Das war das Ergebnis eines Workshops mit dem CIO eines Touristik-Unternehmens. Nach Transfer typischer Nutzeneffekte von MOSS auf die aktuelle Unternehmenssituation ist die '10% Vision" jetzt Basis, einzelne Projekte zu inititieren und schrittweise MOSS als Infrastruktur für Workflows und Collaboration zu nutzen. Interessant dabei: die Effektivitäts-Steigerung findet recht schnell Konsens, ist nachvollziehbar und entbindet die IT-Abteilung davon, immer wieder die Argumentationskette von vorne zu starten. Statt dessen im Fokus: Lasst uns Projekte finden, die zu den 10% beitragen!

Von |2013-08-08T22:14:43+02:00Februar 13th, 2009|Kategorien: Blog, Case Studies, Wissen|Tags: , |0 Kommentare