Trends, Tipps, Best Practices: Der HIRSCHTEC Blog

Wie gestaltet man die interne digitale Kommunikation und Zusammenarbeit besonders effizient und effektiv – und lässt sich der Erfolg des digitalen Arbeitsplatzes messen? Was sind passende Medien und Formate, um Mitarbeitende bei Digital-Workplace-Projekten von Beginn abzuholen und einzubeziehen?

Und welche Erfahrungen machen unsere Kunden mit ihren digitalen Arbeitsplätzen? Im HIRSCHTEC Blog berichten HIRSCHTEC Mitarbeitende, Kunden und Experten regelmäßig von ihren Erfahrungen und geben praktische Tipps und Tricks mit an die Hand.

Aktuelle Blogbeiträge

Philipp Metzner

Tool-Integrationen – alles wie „aus einem Guss“ 

  Wir erleben es oft bei unseren Kunden, dass sich über die Jahre hinweg eine Vielzahl an unterschiedlichen digitalen Arbeitstools angehäuft hat. Viele sind sogar überrascht, wie viele Instrumente tatsächlich im Einsatz sind und waren sich über die ganzen Parallelwelten gar nicht bewusst.

Weiterlesen »
Dr. Holger Braune

Hybrides Arbeiten: Mit fünf Fragen fit für die Arbeitswelt von morgen

Flexible Arbeitsformen begrenzen die Produktivität von Mitarbeitenden nicht länger aufs Büro: New Work findet zusätzlich am heimischen Küchentisch oder tausende Kilometer entfernt vom Unternehmensstandort statt. In vielen Organisationen ist hybrides Arbeiten bereits die neue Normalität. Der beste Zeitpunkt für Führungskräfte, um sich mit den Herausforderungen vertraut zu machen, die auf sie warten. Ein guter Anfang: Fünf Fragen, mit denen sie die Grundlage für erfolgreiches hybrides Arbeiten schaffen.

Weiterlesen »
Dr. Holger Braune

Arbeitsräume mit Zukunft – jetzt!

  Haben Sie es bemerkt? Ein Begriff aus der Philosophie hat sich in unsere moderne Arbeitswelt eingeschlichen. Meist sprechen wir von „hybrider Arbeit“, „dezentraler Arbeit“ oder „verteilter Arbeit“.

Weiterlesen »

Sie möchten noch mehr Wissenswertes rund um die digitale Arbeitswelt erfahren und interessieren sich für unsere aktuellen Studien? Schauen Sie doch mal auf unserer Studien-Seite vorbei.