Instagram-Logo | HIRSCHTEC

HIRSCHTEC gewinnt in Österreich und Deutschland fünf Neukunden

Hamburg, 25. November 2019 – Mit gleich fünf Neukunden geht es für HIRSCHTEC in den Jahresendspurt. […]

Teams vs. Yammer: Wovon profitieren CEO und Top-Führungskräfte?

Microsoft Teams aus dem Office 365-Baukasten findet in immer mehr Unternehmen seinen Platz als wichtige Drehscheibe für Kommunikation und Zusammenarbeit von Projekt- und Arbeitsgruppen. […]

Digitale Siebe: So lässt sich die Informationsflut am Digital Workplace managen

Seit dem Aufkommen der Web 2.0-Technologie steigt die Anzahl der Informationen im Internet exponentiell an. […]

Keine Angst vor Fünfzig Plus

Wenn es im Vorgespräch mit Unternehmen um die Zielgruppen des neuen Intranets geht, kann es schon einmal zu der ein oder anderen unangenehmen Szene kommen – nämlich dann, wenn der Kunde anmerkt, dass das Alter der Mitarbeitenden problematisch oder zumindest bedenkenswert sei. […]

Office 365: Sinn und Nutzen verständlich vermitteln

Für den Ein- oder Umstieg in die Welt von Office 365 gibt es viele gute Gründe: Digitale und vernetzte Zusammenarbeit jenseits von Ort, Zeit und Endgerät, bequeme Nutzung von Cloud-Diensten oder auch der niedrigschwellige Austausch. Egal, für welches Einsatzszenario sich Ihr Unternehmen im Detail entscheidet: Office 365 bedeutet für viele Menschen eine Abkehr von ihrer bisherigen Arbeitsweise. Digitale Kommunikation und Kollaboration heißt eben nicht nur, mit ein paar Tools umgehen zu können und zu wissen, welcher Button welche Funktion auslöst. Es bedeutet einen Wandel im Verhalten: Wissen teilen, Informelles formal und transparent machen oder gemeinsam an Dokumenten zu arbeiten, stellt viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor eine (emotionale) Herausforderung. […]

Von |2019-02-07T08:24:42+01:00Mai 15th, 2018|Kategorien: Blog, Kulturwandel|Tags: , , |0 Kommentare

HIRSCHTEC DIALOG: Das Intranet erfolgreich einführen

Herzlich willkommen zu unserem HIRSCHTEC DIALOG. Folge 2 steht im Zeichen der Themen Einführung, Verankerung und Nutzerakzeptanz. Informationsarchitektur, Design oder auch die richtige technologische Lösung – das alles sind unverzichtbare Bausteine für Ihr neues Intranet. Von ungleich größerer Bedeutung sind die Menschen, die es nutzen und mit Leben füllen sollen. […]

Von |2019-02-07T08:24:51+01:00September 20th, 2016|Kategorien: Blog|Tags: , , , |0 Kommentare

Einführung des Intranets: Fünf Erfolgskriterien

Bevor wir mit unserer kleinen Hitliste beginnen, möchte ich kurz skizzieren, was wir unter „Social Media“ im Intranet verstehen: Es ist die Unterstützung der Kommunikation und der individuellen Arbeitsabläufe der Mitarbeiter mit modernen Web 2.0 – Technologien. Insbesondere umfasst dies den Einsatz von Blog- und Wiki-Plattformen und die Möglichkeit, sich mit anderen Kollegen digital zu vernetzen und Aktivitäten und Statusmeldungen zu teilen („internes Facebook“). Das Intranet entwickelt sich damit von einer rein redaktionell gepflegten Plattform zu einem Mitmach-Intranet mit einem hohen Anteil an ‚user generated content‘. Nun zu unseren Erfahrungen, die wir aus den Projekten der letzten 24 Monate kurz zusammenfassen möchten. […]