Weleda IntranetHamburg, 13. Januar 2016. Im November 2015 hat Weleda den großen Schritt gewagt und das auf Office 365 und SharePoint Online basierende „Weleda Intranet“ für 1350 Mitarbeitende in der Schweiz, Deutschland und Österreich eingeführt. Der Naturkosmetik- und Arzneimittel-Hersteller mit Hauptsitz in der Schweiz hat damit den entscheidenden Baustein auf dem Weg zum digitalen Arbeitsplatz gelegt.Die Hamburger Intranet-Agentur HIRSCHTEC hat dabei die gesamte Informationsarchitektur entwickelt und die Kommunikations- und Changemaßnahmen zur Einführung begleitet.

Weleda besitzt weltweit 18 Niederlassungen und hat sich als wesentliches Ziel für die Intranet-Einführung gesetzt, Wissen unternehmensweit leichter zugänglich zu machen und einen personalisierten Zugang zur verteilten Informationswelt zu schaffen. Der globale Roll-Out ist für 2016 geplant und erweitert das bestehende Intranet um eine zusätzliche englischsprachige Version. In virtuellen Arbeitsräumen können darüber hinaus dann alle Mitarbeiter weltweit besser zusammenarbeiten und sich über Yammer noch stärker vernetzen.

„Anforderungen, Funktionen und Ideen für das Intranet wurden gemeinsam mit Mitarbeitenden, Führungskräften, der Geschäftsführung sowie Testnutzern über den gesamten Zeitraum der Konzeption und Umsetzung erarbeitet und Feedback eingefordert. Hierbei stand immer der unmittelbare Nutzen für eine möglichst große Zahl an Mitarbeitenden im Fokus“, berichtet Tobias Jakob, Corporate Communications Manager bei Weleda.

Die Einführung des Intranets wurde seit Mai 2015 von einem strategischen Change Management begleitet. Da die Mitarbeiter von Weleda bis dahin noch kein Intranet zur Verfügung hatten und mit Office365 gleichzeitig eine neue Umgebung für die digitale Zusammenarbeit eingeführt wurde, musste die Belegschaft sensibel auf die neuen Möglichkeiten der Vernetzung und Kommunikation vorbereitet werden. Wichtig war hierbei, das Thema Intranet von einer rein technischen Sichtweise zu entkoppeln und die Mehrwerte des Intranets für den Arbeitsalltag in den Fokus zu stellen.

Über HIRSCHTEC

Seit 2003 erarbeitet HIRSCHTEC innovative, digitale Kommunikationsplattformen. Als Full-Service Intranet Agentur hat sich HIRSCHTEC auf die schlüsselfertige Einführung von Intranets und Mitarbeiterportalen spezialisiert. Der Hauptstandort in Hamburg wird durch Büros in Düsseldorf und Zürich ergänzt. Das heute 24-köpfige HIRSCHTEC-Team besteht aus Informationsarchitekten, Kommunikationsberatern und Systemspezialisten. Zu den Kunden gehören Unternehmen wie die Deutsche Bundesbank, RTL InfoNetwork, Evonik, FRoSTA und Weleda. Sie werden unterstützt von der Strategieentwicklung über die Konzeptions- und Umsetzungsphase bis hin zum Betrieb und der redaktionellen Intranet-Betreuung.

HIRSCHTEC transformiert die digitale Arbeits- und Kommunikationslandschaft in Unternehmen in die digitale Welt und begleitet den damit verbundenen Wandel.

 

PRESSEKONTAKT

B.A. Kommunikationsmanagement
JANA HOHLWEG
Kommunikationsberatung und PR

HIRSCHTEC GmbH & Co. KG
St. Georgstraße 6
D-20099 Hamburg

Mobil: +49 160 91 11 83 36
Tel: +49 40 28 40 72 88
E-Mail: j.hohlweg@hirschtec.eu